Jugendtag 2017


Jahresprogramm 2017


Der Trailer zum Film

 

 

HERZLICH WILLKOMMEN 

  BEI DEN GENGENBACHER FRANZISKANERINNEN

 


 

 


Religion und Kirche bieten jede Menge interessanter Filmthemen. Unsere Schwestern haben bekannte und auch weniger bekannte Filme ausgewählt, die wir im Laufe des Jahres jeweils am 1. Dienstag im Monat in der Begegnungsstätte zeigen.

Am Dienstag, den 5. September 2017 um 19:00 Uhr zeigen wir:
Einen humorvollen und preisgekrönten Film zum Thema Demenz

Der Film  erzählt die Geschichte der ganz besonderen Liebe zwischen der elfjährigen Tilda und ihrem Großvater Amandus. Das humorvolle, geschätzte Familienoberhaupt wird zunehmend vergesslich und kommt mit dem alltäglichen Leben im Hause seines Sohnes Niko nicht mehr alleine klar. Obwohl es Niko das Herz bricht, muss er bald einsehen, dass für Amandus der Weg in ein Heim unausweichlich ist. Doch Tilda will sich auf keinen Fall damit abfinden. Kurzerhand entführt sie ihren Großvater auf eine erlebnisreiche und unvergessliche Reise, um ihm seinen größten Wunsch zu erfüllen: Noch einmal Venedig sehen….. Ein Film, der direkt ins Herz geht. Ein Thema, das viele Menschen betrifft und berührt, wird durch die großartigen Schauspieler Dieter Hallervorden und Emma Schweiger unglaublich authentisch dargestellt.

Spieldauer: 133 Min. FSK: ab 6 Jahren.


Im Anschluss an die Filmvorführung  laden wir ein zu Getränk, Gebäck und Gespräch. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns über eine Spende.

Beginn:
19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr). Begrenzte Platzanzahl!
Reservierungen möglich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 07803/807-683            

Veranstaltungsort: Franziskanerinnen Gengenbach, Begegnungsstätte, Eingang: Scheffelstraße

Weitere Filmvorführungen:
10. Oktober, 7. November, 12. Dezember
(Infos zu den Filmen werden einige Wochen zuvor bekannt gegegen.)