Orientierungsphase

 

Die Ordensausbildung erstreckt sich über mehrere Jahre.

Die Schwerpunkte sind dabei unterschiedlich. Wir treffen uns ein Wochenende pro Monat im Mutterhaus zu gemeinsamen Workshops mit unterschiedlichen Themen, zur Feier der Liturgie und zur persönlichen Wegbegleitung.

In der geistlichen Begleitung geht es um ein spirituelles Wachsen und um Entscheidungshilfen, ob der Weg in die Ordensgemeinschaft der richtige sein könnte. Die jungen Frauen bleiben während dieser Phase an ihren Orten wohnen und sind in ihren beruflichen Tätigkeiten eingebunden. Sie sind in dieser Zeit finanziell, versicherungstechnisch und rechtlich unabhängig.

Ansprechperson:
Sr. M. Edelberta Ehrmann
Tel.:   (07803) 807 - 618
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!