Jahresprogramm 2017

Film zum Kerzen-Kreativ-Workshop

Der Trailer zum Film

 

 

HERZLICH WILLKOMMEN 

  BEI DEN GENGENBACHER FRANZISKANERINNEN

 


 

 

Aktuelles aus unserer Gemeinschaft


„Sind die schön!“, war wohl der meist gehörte Satz an diesem Wochenende in unserem Exerzitiensaal im Mutterhaus Gengenbach. Trotz des sonnigen Wetters besuchten zahlreiche Familien unsere Ausstellung zur Erstkommunion und bewunderten die gezeigten Kommunionkleider. Fleißig anprobiert wurde ebenfalls und so konnten die Mädchen gleich das komplette Ensemble mit Bolero und Täschchen vorführen. Die Umkleidekabine war regelrecht belagert und an unseren bunten Seidenwesten mit Fliege, kombinierbar auch zu Jeans und mit lässigen Schuhen fanden sogar die Jungen Gefallen.

Weiterlesen: Unsere 1. Ausstellung zur Erstkommunion war ein voller Erfolg

Menschen suchen nach Sinn, nach dem Sinn des Lebens. Wozu bin ich auf der Welt? Was mache ich hier eigentlich?
Das Leben wird schwer, wenn wir in unserem Dasein keinen Sinn (mehr) erkennen. Und ist all das Leid nicht sinn-los? Oder hat alles im Leben vielleicht doch einen tieferen, verborgenen Sinn?
Diesen Fragen möchte der Theologe, Gesprächstherapeut und gefragte Autor Petrus Ceelen in seinem Vortragsabend am 23. November 2015 nachgehen.

Weiterlesen: Was dem Leben Sinn gibt - ein Abend mit Petrus Ceelen


Wenn man ein Jubiläum feiert, gehört es dazu, dass man sich an seine Wurzeln erinnert. Und dies erst recht zu unserem 150jährigen Bestehen, das wir am 2. Juli 2016 begehen. In diesem Jubiläumsjahr lassen Schwester M. Gertraud und Schwester M. Ruperta die Geschichte für uns lebendig werden.
Gestartet sind sie mit den ersten 25 Jahren unserer Gemeinschaft, die sie kreativ in einem Weg dargestellt haben. Dabei haben sie unsere Schwestern mit einem Puzzle überrascht.
Aber sehen Sie selbst...

Weiterlesen: Kreativer Geschichtsunterricht - die ersten 25 Jahre unserer Gemeinschaft


Der 4. Oktober 2015 war für uns Schwestern ein ereignisreicher Tag. Nicht nur deshalb, weil das Gedenken an den heiligen Franziskus gefeiert wurde.

Am 4. Oktober haben wir Franziskanerinnen die Clarissen-Kapuzinerinnen vom Kloster Balsbach in das Haus Bethanien in Gengenbach aufgenommen. Die Clarissen-Kapuzinerinnen haben über 60 Jahre in ihrem Kloster im Odenwald gelebt. Aus Altersgründen haben die Schwestern nun rechtzeitig die Weichen gestellt und in Gengenbach einen Neuanfang gewagt.

Weiterlesen: Ein herzliches Willkommen den Balsbacher Schwestern!

Alles für den ersten großen Tag

Die Vorbereitung der Erstkommunion stellt die ganze Familie vor neue Herausforderungen. Vom Kleid über die Kerze bis hin zur Einladungskarte muss alles gut geplant werden. Wir Franziskanerinnen wissen um all diese Fragen und veranstalten deshalb erstmalig eine Kommunion-Ausstellung, um Sie bei der Vorbereitung zu unterstützen und Anregungen zu geben.

In unseren Werkstätten entstehen schlichte, liebevoll gestaltete Kommunionkleider und handverzierte Kerzen, die wir gerne themenorientiert zu diesem Fest gestalten. Lassen Sie sich von unseren Geschenkideen, Kinderkreuzen, Rosenkränzen und Einladungskarten inspirieren. Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen ausserdem Beispiele für Haarschmuck,Tischdekoration, Westen für Jungs und eine große Auswahl an Literatur.

Weiterlesen: Erste Kommunion-Ausstellung in unseren Kunstwerkstätten am 7. und 8. November 2015