Erlebe Nightfever!
Am 8.7.2017 in unserer Mutterhauskirche


Jugendtag 2017


Jahresprogramm 2017


Film zum Kerzen-Kreativ-Workshop


Der Trailer zum Film

 

 

HERZLICH WILLKOMMEN 

  BEI DEN GENGENBACHER FRANZISKANERINNEN

 


 

 

Aktuelles aus unserer Gemeinschaft

Eine Einladung zum gemeinsamen Gebet


Mittwoch, den 18. Oktober 2017 von 20.00 bis 20.30 Uhr

Wie können wir in diesen bewegten Zeiten Stille und Ruhe finden? Um hierfür einen Ort zu haben, der allen Menschen täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr offen steht, richteten wir im letzten Jahr in unserer neuen Begegnungsstätte einen „Raum der Stille“ ein. Im Zentrum des Raumes steht das  hinterleuchtete Schöpfungsbild aus Glas, das Künstler Eberhard Münch eigens dafür entworfen hat. Es regt zur Meditation und inneren Sammlung an.

Weiterlesen: Den Tag beenden im Raum der Stille

Schon fast so etwas wie eine Institution ist er geworden: unser alljährlicher Tag der Offenen Tür. Wir Franziskanerinnen Gengenbach laden wieder herzlich ein zu einem Blick hinter unsere Klostermauern, Führungen, Gesprächen mit den Schwestern und Kulinarischem aus der Klosterküche.



Montag, 1. Mai 2017 von 10:30 bis 17:30 Uhr

Weiterlesen: Tag der Offenen Tür

Gestalten Sie Ihre eigene Kerze zum Fest Mariä Lichtmess


Ein Workshop für die ganze Familie
Samstag, 28. Januar und Sonntag, 29. Januar 2017

An keinem anderen Tag im Kirchenjahr steht die Kerze so zentral im Mittelpunkt wie am 2. Februar, dem Fest Mariä Lichtmess. An diesem Tag werden die Kerzen in der Kirche geweiht und mit nach Hause genommen.

Wir laden Sie und Ihre ganze Familie herzlich ein, am Wochenende vor Mariä Lichtmess (28. und 29.1.2017) unter fachkundiger Anleitung unserer Schwestern, Ihre eigene Lichtmess-Kerze zu gestalten. Kerzenrohlinge und Dekomaterial zum Verzieren stellen wir gegen einen kleinen Unkostenbeitrag zur Verfügung. In einem speziellen Wachs-Tauchgerät können die Kerzen auch eingefärbt werden. Fachliches Hintergrundwissen zur Kerzenherstellung vermittelt an beiden Tagen die Kerzenmanufaktur Flügel in Kurzvorträgen und einem Film „Wie eine Kerze entsteht“. Zur Geschichte, Symbolik und Liturgie der Kerze bereiten unsere Schwestern Wissenswertes vor.

Weiterlesen: Das Kerzen-Kreativ-Wochenende 

Wir wünschen ein gesegnetes Weihnachtsfest!



Liebe Schwestern und Brüder, liebe Freundinnen und Freunde, sehr geehrte Damen und Herren,

diese drei Wörter beschreiben ein Jahr mit schönen Begegnungen, intensiven Gesprächen, nachhaltigen Erfahrungen und großen Emotionen. Wir Franziskanerinnen vom Göttlichen Herzen Jesu feierten unser 150-jähriges Bestehen. Auftakt war ein Besuch mit unseren Mitschwestern aus Südamerika, der Schweiz und den USA auf dem Tretenhof in Seelbach, wo unser Stifter, Pfarrer Wilhelm Berger, vor 150 Jahren ein großes Werk initiierte. Alle, die an diesem Tag versammelt waren und die auf dem Titel dieses Büchleins zu sehen sind, stehen stellvertretend für unsere Schwestern, die in der Vergangenheit, heute und in Zukunft wirkten und wirken. Begleitet hat unseren Ausflug und viele weitere Veranstaltungen im Jubiläumsjahr Weihbischof Dr. Michael Gerber. Er zelebrierte das festliche Hochamt am 2. Juli 2016, das Höhepunkt unserer Feierlichkeiten war. Wir danken ihm und allen, die zum Gelingen von Gottesdiensten, Konzerten, Ausstellungen, Vorträgen, Jugend-, Familien- und Mitarbeiter-Tagen u.a. beigetragen haben.

Weiterlesen: Freude – Liebe – Dank