Der Trailer zum Film

 

 

HERZLICH WILLKOMMEN 

  BEI DEN GENGENBACHER FRANZISKANERINNEN

 


 

 

Aktuelles aus unserer Gemeinschaft

im Garten der Franziskanerinnen Gengenbach zugunsten der Kinderhilfe Bethlehem

 

Ausstellungsdauer: 2.12.2017 – 6.1.2018

Ein Gengenbacher Gemeinschaftsprojekt haben wir Franziskanerinnen in den vergangenen Monaten auf die Beine gestellt und präsentieren dies am Samstag, dem 2.2. um 14.00 Uhr der Öffentlichkeit. Bis  zum 6.1.2018  inszenieren unsere Schwestern einen großen Advents- und Weihnachtsweg mit insgesamt 12 Stationen im festlich erleuchteten Mutterhausgarten. Lebensgroße Figuren aus Holz oder Pappmaché sind dazu in Zusammenarbeit eines Schwesternteams mit der Seniorenwerkstatt, dem Jugendbüro der Stadt Gengenbach, der Kindertagesstätte am Löwenberg Park, dem Familien- und Seniorenbüro gemeinsam mit jugendlichen Asylbewerbern und vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern entstanden.

Weiterlesen: Eindrucksvolle Advents-Inszenierung 


Gabriele Rubner (links) konzipierte die Ausstellung von Sr. Sabina (rechts)

Viele kunstinteressierte Gäste durfte unsere Generaloberin Schwester Michaela Bertsch am vergangenen Samstag in ihrer Begegnungsstätte zur Eröffnung der Ausstellung „Der bunte Schöpfungsgarten von Schwester M. Sabina Möller“ begrüßen. Die 25 ausgewählten Buntstiftzeichnungen und Aquarelle zeigen eindrucksvoll die berührende, kleinteilige und äußerst bewegte Welt der seit 38 Jahren an Multipler Sklerose erkrankten Franziskanerin.

Weiterlesen: Gelungene Buchpräsentation und Ausstellungseröffnung am 25.11.17

Austellung: 25.11.2017 – 22.12.2017



Schwester Sabinas ausdrucksstarke Bild- und Farbkompositionen zeigen wir in einer großen Ausstellung!

Unser Tipp: Besuchen Sie die Ausstellungseröffnung mit Buchpräsentation
„Wir feiern Weihnachten mit dem heiligen Franziskus“ am
Samstag, den 25.11. um 14.00 Uhr in der Begegnungsstätte. Wir freuen uns!

Weiterlesen: Ausstellung „Der bunte Schöpfungsgarten“ von Schwester Sabina Möller