Unsere Gottesdienste

Unsere Gottesdienste in der Mutterhauskirche sind wieder öffentlich! Wir bieten zu den Sonntags-Gottesdiensten um 9.30 Uhr ausgewiesene Plätze für 18 Personen an, die wir nach telefonischer Voranmeldung für externe Gäste reservieren. Bitte melden Sie sich bei Schwester Imelda an unter Tel. 07803 / 807–100 (Anmeldung bitte bis jeweils Samstag 17.00 Uhr). Die Hauskapelle bleibt weiterhin geschlossen.

Jeden Donnerstag findet um 19.15 Uhr ein Meditatives Abendgebet in der Mutterhauskirche statt. 


  • 7.30 Uhr Laudes
  • 9.30 Uhr Hl. Messe
  • 18.00 Uhr Vesper
  • 7.00 Uhr Laudes
  • 17.30 Uhr Vesper, anschließend Hl. Messe
  • 7.00 Uhr Hl. Messe mit Laudes
  • 18.00 Uhr Vesper
  • 7.00 Uhr Laudes
  • 17.30 Uhr Vesper, anschließend Hl. Messe
  • 7.00 Uhr  Hl. Messe mit Laudes
  • 18.00 Uhr Vesper
  • 7.00 Uhr Laudes
  • 17.30 Uhr Vesper, anschl. Hl. Messe

Am 1. Freitag im Monat (Tag der Anbetung)

  • 7.00 Uhr Laudes
  • 11.00 Uhr Hl. Messe
  • 17.30 Uhr Vesper mit eucharistischem Segen
  • 7.00 Uhr Hl. Messe mit Laudes
  • 17.00 Uhr Vesper

Änderungen vorbehalten!

 

Ihre Gebetsanliegen

Gerne nehmen wir Ihre Anliegen in unser Gebet auf.
Wenn Sie ein Gebetsanliegen haben: Schicken Sie es uns hier per Mail oder rufen Sie an unter Tel. 07803 / 807-0.

Um 19.00 Uhr mit dem Läuten der Glocken beten wir täglich das Vaterunser. Schließen Sie sich unserem Gebet an!

Senden Sie uns Ihr Gebetsanliegen

Hier klicken >>

Einblick ins Klosterleben

NEU! In unserem Blog teilen wir mit Ihnen Gedanken und Erlebnisse rund um unseren Klosteralltag, Feste und Veranstaltungen.

Zeit im Kloster

Nehmen Sie an Gebetszeiten teil, finden Sie Ruhe im Raum der Stille und im Klostergarten und atmen Sie durch, um sich von Gott beschenken zu lassen.

Spenden

Wofür die Spenden eingesetzt werden und wie Sie helfen können, erfahren Sie auf dieser Seite.