WIR ÜBER UNS
DIE FRANZISKANERINNEN GENGENBACH STELLEN SICH VOR:

Highlights im Advent
in der Mutterhauskirche


So., 03.12./ 17 Uhr

Vocal Ensemble Vox Cordis

Sieben a capella-Sänger*innen des Vocal Ensembles Vox Cordis (Stimme des Herzens) mit alten Weisen und bekannten Advents- und Weihnachtsliedern aus dem 15. Jhdt. bis hin zu neueren Kompositionen.

Dauer ca. 1 Std. / Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.


5.12./ 15:30 Uhr

Adventssingen

mit den Kindern der Kindergärten St. Franziskus und der am Löwenberg im Kapitelsaal vom Mutterhaus. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen im Adventsstübchen.


Fr. 08.12./ 19 Uhr

Harfenmusik und besinnliche Texte zum Advent

Vorweihnachtliche Musik mit Liedern aus dem Gotteslob und Liedervariationen von adventlichen Weisen auf der italienischen Harfe mit Sabine Wehrle in Verbindung mit adventlichen Texten von Sabine Müller

Dauer ca. 1 Std. / Eintritt frei und eine Spende wird gebeten.


Vortrag am 14.12./ 19 Uhr

„Christus auf Augenhöhe – 800 Jahre Weihnachtsfeier in Greccio und deren Bedeutung in unserer zerrissen Welt heute“

An Weihnachten 2023 sind es 800 Jahren seit jener Krippenfeier, in der Franz von Assisi mit lebenden Tieren in einer Höhle die Geburt Jesu anschaulich und mit Leben erfüllt nachspielt.

Zum Referenten:
Br. Dr. Niklaus Kuster

U.a. Vorstandsmitglied der Fachstelle Franziskanische Forschung, Buchautor und Hochschullehrer in Luzern, Münster und Madrid. Er studierte Geschichte, Theologie und Spiritualität und trägt das „Kloster zum Mitleben“ in Rapperwil am Zürichsee mit. Der Schweizer Kapuziner ist Autor von fünfzig Büchern, die sich vor allem mit Spiritualität und der Geschichte ihrer Bewegung befassen. Geboren am Weg: Franz von Assisi feiert Weihnachten in Greccio


Mi. 27.12. / 19 Uhr

Barock-Kammermusik mit dem Arcadia Ensemble.

Hochklassige Vorträge des Emmendinger Kammermusik-Ensembles mit Werken von Cavalli, Jacob von Eyck, Giovanni Battista Riccio, Girolamo Frescobaldi u.a.


1., 2. & 3. Adventssonntag / 16 Uhr

Adventliche Melodien

mit dem Jagdhorn-Duo N. Langer und A. Müller im Klostergarten.

Dauer jew. Ca. 30 min.


24.12. 4. Adventssonntag und Heilig Abend 18 Uhr

Christmette

mit Anspiel: „Die Nacht von Greccio“, mit anschließender Umtrunk im Kloster.


Willkommen im festlich erleuchteten Klostergarten

Auch in diesem Jahr sind wir wieder eingeladen, uns auf dieses Weihnachtsgeschehen einzustimmen...

Auftaktkonzert in die Adventszeit
mit dem Ensemble VOX CORDIS

am Sonntag, 3.12.2023 um 17 Uhr

Lust zum gemeinsamen Singen?

Die Franziskanerinnen laden zum gemeinsamen Adventssingen ins Mutterhaus ein. Erwachsene wie Kinder mit oder ohne Instrument, dafür aber mit viel Freude und guter Laune.

Filmabend:
Überraschungsfilm zu Weihnachten

Dienstag 5. Dezember

Unsere Gottesdienste und Gebetszeiten an den Feiertagen

Christmette am 24.12.22 um 18, Uhr, Gottesdientste an den Weihnachtsfeiertagen jeweils um 9.30 Uhr, ...

Senden Sie uns Ihr Gebetsanliegen

Hier klicken >>

Einblick ins Klosterleben

NEU! In unserem Blog teilen wir mit Ihnen Gedanken und Erlebnisse rund um unseren Klosteralltag, Feste und Veranstaltungen.

Zeit im Kloster

Nehmen Sie an Gebetszeiten teil, finden Sie Ruhe im Raum der Stille und im Klostergarten und atmen Sie durch, um sich von Gott beschenken zu lassen.

Spenden

Wofür die Spenden eingesetzt werden und wie Sie helfen können, erfahren Sie auf dieser Seite.