Aktuelle Veranstaltungen

Wie können wir in diesen bewegten Zeiten Stille und Ruhe finden? Um hierfür einen Ort zu haben, der allen Menschen täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr offen steht, richteten wir im letzten Jahr in unserer neuen Begegnungsstätte einen „Raum der Stille“ ein.

An keinem anderen Tag im Kirchenjahr steht die Kerze so zentral im Mittelpunkt wie am 2. Februar, dem Fest der Darstellung des Herrn im Tempel, auch Mariä Lichtmess genannt.

Unsere Schwestern haben bekannte und auch weniger bekannte Filme ausgewählt, die wir im Laufe des Jahres jeweils am 1. Dienstag im Monat in der Begegnungsstätte zeigen. Diesen Monat zeigen wir die Autobiografie eines bekannten deutschen Komikers.

Wie können wir in diesen bewegten Zeiten Stille und Ruhe finden? Um hierfür einen Ort zu haben, der allen Menschen täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr offen steht, richteten wir im letzten Jahr in unserer neuen Begegnungsstätte einen „Raum der Stille“ ein.

"Gewänder des Himmels. Die sakrale Textilkunst der Franziskanerinnen vom Göttlichen Herzen Jesu." Der alte Schlafsaal des Mutterhauses, der in den letzten Jahres als Kapitel- und Musiksaal benutzt wurde, bietet einen historisch eindrucksvollen Rahmen für die kostbare Sammlung an Priestergewändern und Paramenten.

Beliebte Veranstaltungen

Führungen

Wir veranstalten Führungen durch die Mutterhauskirche, das Paramentenmuseum, die Kerzenwerkstatt mit Klosterladen und das Klostergelände.

Zeit im Kloster

Nehmen Sie an Gebetszeiten teil, finden Sie Ruhe im Raum der Stille und im Klostergarten und atmen Sie durch, um sich von Gott beschenken zu lassen.

Spenden

Wofür die Spenden eingesetzt werden und wie Sie helfen können, erfahren Sie auf dieser Seite.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok