Frieden auf Erden

„Hevenu shalom alechem – Wir wollen Frieden, Frieden, Frieden für die Welt.“ so lautet ein altes israelisches Volkslied. Frieden für die Welt. Das ist die Botschaft, die mit Weihnachten untrennbar verknüpft ist und die auch dem Hl. Franziskus ein zentrales Anliegen war. Wir Franziskanerinnen vom Göttlichen Herzen Jesu möchten diesen Friedenswunsch lebendig werden lassen und laden Sie herzlich ein, mit uns für den Weltfrieden zu beten:

Herr, mach mich zu einem Werkzeug deines Friedens,
dass ich liebe, wo man hasst;
dass ich verzeihe, wo man beleidigt;
dass ich verbinde, wo Streit ist;
dass ich die Wahrheit sage, wo Irrtum ist;
dass ich Glauben bringe, wo Zweifel droht;
dass ich Hoffnung wecke, wo Verzweiflung quält;
dass ich Licht entzünde, wo Finsternis regiert;
dass ich Freude bringe, wo der Kummer wohnt.
Herr, lass mich trachten,
nicht, dass ich getröstet werde, sondern dass ich tröste;
nicht, dass ich verstanden werde, sondern dass ich verstehe;
nicht, dass ich geliebt werde, sondern dass ich liebe.
Denn wer sich hingibt, der empfängt;
wer sich selbst vergisst, der findet;
wer verzeiht, dem wird verziehen;
und wer stirbt, der erwacht zum ewigen Leben.

(Das sogenannte Gebet des heiligen Franziskus oder auch Friedensgebet ist ein anonymes Gebet, das Franz von Assisi (1182–1226) zugeschrieben wurde.)

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir ein friedliches Weihnachtsfest 2020 und Friede für die ganze Welt.
Pace e bene. Frieden und Heil.

Denkanstoß:
Was ist Ihr Beitrag zum Frieden? Was fällt Ihnen zum Thema „Frieden“ ein?

Pandemiebedingt ist unser Advents- und Weihnachtsweg ab sofort geschlossen! Wir bitten um Verständnis und wünschen Ihnen allen Gesundheit und Gottes Segen. Unsere Blogbeiträge mit den Stationen unseres Advents- und Weihnachtswegs erscheinen weiterhin täglich.



Beliebte Blog-Beiträge

Gottesdienste

Wir laden Sie herzlich ein, an unseren täglichen Gottesdiensten und Gebeten (Laudes und Vesper) in der Mutterhauskirche teilzunehmen

Veranstaltungen

Ausstellungen, Vorlesungen, Filmvorführungen, Mitmach-Kurse und vieles mehr für Groß und Klein.

Gebetsgemeinschaft

Wir laden Frauen ein, sich in die große Schar der Beterinnen und Beter einzureihen, um an der Sendung der Kirche teilzunehmen.